Die Aktivitäten des HiSC

Die Bereitschaft der Mitglieder, sich für ihren Club zu engagieren, zeichnet die Aktivitäten des HiSC aus. Neuen Mitgliedern wird die Kontaktaufnahme leicht gemacht. Das vielseitig nutzbare und attraktive Clubhaus direkt am See entstand in gemeinschaftlicher Anstrengung in den Jahren 1983 und 1984. Als Treffpunkt an den Winter- und Sommerwochenenden, bei Clubfeiern und zu Ausbildungszwecken leistet es zuverlässig hervorragende Dienste. Die Clubmitglieder nutzen die Räumlichkeiten zu günstigen Konditionen für private Anlässe.


Frauensegeln

Donnerstag, 16 Uhr: Frauensegeln auf dem Steiner See. Conger werden aufgebaut, manchmal auch Piraten. Alle dürfen an die Pinne, Anfängerinnen werden von den erfahrenen Seglerinnen angeleitet. Wenden, Halsen, Tonnenmanöver, aber auch gemütliches Segeln bei leichter Brise – jedes Wetter ist willkommen. Der „Spaß am Segeln“ kommt wie von selbst. Es ist entspannend, den Alltag hinter sich zu lassen und auf einem Boot Sonne, die Natur und die netten Mitseglerinnen zu genießen: Urlaubsmomente inmitten der Woche! Der alljährliche Plattbodentörn führt die Segel-Damen des HiSC auf das Ijselmeer oder in das holländische Wattenmeer. Im Winter stehen Wanderungen, Stadterkundungen, Kultur oder auch Kulinarisches auf dem Programm, in der Hoffnung, dass das Frauensegeln bald wieder beginnen möge.


Clubboote

Die Clubmitglieder können eigene Jollen in der modernen Steganlage auf Nass- und Trockenliegeplätzen lagern (und natürlich auch jederzeit segeln). Mitglieder ohne eigenes Boot können Jollen aus dem großen vereinseigenen Bootspark zu nutzen. Den größten Anteil der Clubboote nehmen die gut 20 Optimisten und vier 420er ein, die von unseren Kindern und Jugendlichen gesegelt werden und die jeweils für eine Saison fest vergeben werden. Doch auch 470er, Piraten, eine Galeon und zwei Conger gehören dazu und erfreuen sich großer Nachfrage. Piraten, Conger und Galeon können von allen Mitgliedern jederzeit gesegelt werden.

 

Regatten & Meisterschaften

Durch freundschaftliche Beziehungen zu Segelvereinen aus dem Umland ist es über viele Jahre hindurch gelungen, Regatten auf verschiedenen Segelrevieren des Münsterlandes zu organisieren, die sich besonders für Einsteiger eignen. Diese Veranstaltungen sind stets ein großes Vergnügen, das sich auch unsere "alten Hasen" nicht nehmen lassen und immer wieder an diesen Wettfahrten teilnehmen. Die jeweiligen Vereinsmeister werden auf den über die gesamte Segelsaison verteilten Clubregatten ermittelt. Jung und Alt erleben hierbei gemeinsam unseren Sport mit viel Einsatz, Ehrgeiz und Freude.
Die Leistungsspitze unserer Optimisten- und 420er-Segler nimmt häufig an den nationalen Meisterschaften teil. In Einzelfällen wurde auch schon die Teilnahme an höchsten internationalen Segelmeisterschaften mit guten Platzierungen erreicht.

Zusätzliche Informationen